Erst die Fakten, dann die Therapie

Schmerzen, Schwindel, Darmprobleme und dazu Bluthochdruck? Doch die Arzt-Diagnose ergibt keine Erklärung. Und dennoch fühlen Sie sich krank? Viele unserer Patienten berichten uns von regelrechten Behandlungs-Odysseen, um Ihre Beschwerden endlich loszuwerden - meist ohne eine fundierte Ursachenforschung.

Forschen und Klarheit schaffen

Etliche Menschen leiden an Beschwerden, die zunächst weder erkennbare Auslöser haben noch in einem Zusammenhang zu stehen scheinen. Doch viele verdeckte Krankheitsursachen können sich wie eine Kettenreaktion auf den gesamten Organismus spürbar auswirken. Es kann also durchaus sein, dass beispielsweise Rückenbeschwerden ursächlich vom Darm herrühren. Werden aber lediglich die Schmerzen am Rücken symptomatisch behandelt, ist es nicht verwunderlich, dass eine vollständige Heilung ausbleibt.
Für einen guten Heilungsprozess ist es jedoch notwendig, den Ursachen von Schmerzen und Krankheiten viel genauer auf den Grund zu gehen.

Zusammenhänge erkennen und integrativ therapieren

Für eine gezielte und erfolgreiche Behandlung wenden wir in unseren Centern daher funktionelle Diagnoseverfahren an, die die komplexen Zusammenhänge von Beschwerden erkennen und sichtbar machen können. Dabei stützen wir uns auf sanfte, modernste Verfahren und eine umfangreiche ganzheitliche Labordiagnostik durch Experten. Wenn alle Ergebnisse vorliegen, setzen wir das Puzzle zusammen. Und erst wenn wir klipp und klar nachvollziehen können, wo die Ursachen für ihre Beschwerden liegen, erstellen wir einen Plan für Ihre Therapie.

- Hinweis -

Krankheit ist komplex – Gesundheit auch.
Damit Sie nicht nur oberflächlich symptomfrei, sondern nachhaltig gesund werden, behandeln wir Sie mit einem individuellen Rundum-Konzept, das Ihre Körperfunktionen auf allen Ebenen berücksichtigt – vom Zellstoffwechsel, über den Bewegungsapparat, das Nervensystem und bis hin zu emotionalen Faktoren. Und damit wir objektiv erfahren, ob unsere Therapien greifen und die gestörten Funktionen sich wirklich regeneriert haben, führen wir nach der Behandlungphase nochmals Wirksamkeitskontrollen durch, die sich auf klare Fakten stützen.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis.